Das Archiv

2018

Whow, zum dritten Mal in Folge stellen die Old and Teens Kreismeister - in diesem Jahr sind es Emma & Inga in der A1 small.
Sie haben es geschafft, zum krönenden Abschluss von Emmas Agility-Karriere Kreismeister zu werden :-) !!

 

Und Emma & Eva haben es zu Vize-Kreismeistern in A1 large geschafft!!

Ihr seid so toll, ganz herzliche Glückwünsche

 

Die Hürdenflitzer beim Münsterland - Cup 2018


Emma & Eva, Nugget & Tanja, Mia & Inga, Fiby & Jasmin, Gwyn & Jutta, Fynn & Madeleine, Emi & Doro

Bericht vom letzten Münsterland-Cup Lauf in Bocholt:
zwei Null Fehler Siege für Jutta und Gwyn in der A2 und
einen Sieg im A 1-Lauf für Doro und Emy sowie im Jumping
Platz drei für die beiden in einem kniffeligen Parcour. 
Fynn und Madeleine mit nur je 1 Fehler in der A 3 als einziges Team bei den Hürdenflitzern ohne dis :-) :-) .
Alle anderen haben sich tapfer geschlagen,
im Endeffekt konnten wir den 12. Platz aus Borken halten!
Die Stimmung war mindestens auf Platz 3 ��und wie heißt es so schön: nach dem Cup ist vor dem Cup!

 

Wir haben beschlossen, das Feld von hinten aufzurollen ;-)
Mit Platz 14 von 19 und 240 hart erkämpften von 400 möglichen Punkten sind wir heute, am 28.4.2018, nach einem sehr schönen Turnier beim VEA Borken nach Hause gefahren, aber das war ja erstmal nur der Anfang...

Und schon ist es wieder vorbei, unser Turnier, schön war es!
Danke an alle, an die Richter Thorsten Horn und Robert Assmann für die runden und trotzdem anspruchsvollen Parcours und an die vielen externen Helfer in Meldestelle, Parcours und catering - ohne Euch wäre es nicht so reibungslos verlaufen!
Hier die online - Nachlese

Bis zum nächsten Jahr :-)

 

 

2017

Zum ersten Mal und auf unserem neuen Trainingsgelände:
Rally Obedience bei den Old and Teens unter der Anleitung
von Sarah Kockentied - ein voller Erfolg :-) !

Danke, Sarah, für dieses tolle neue Angebot!




Madeleine & Fynn, Axel & Nugget, Berthold & Aika,
Sarah mit Hanna & Fiene, Thomas & Tucker, Anja & Luke

Sommerfest im Sirksfeld

Am Samstag, den 26. August, luden wir herzlich zu einer Mitmachaktion für Anfänger
in die Sirksfelder Schule ein. Tunnel, Wippe und Hürden stehen beim diesjährigen Sommerfest bereit.
Alle Menschen und Hunde, die Lust dazu hatten, konnten unter Anleitung unserer Vereinsmitglieder Elemente eines Agilityparcours ausprobieren.

 

Total überrascht und genauso glücklich:

die Kreismeister-Teams A1 small und A1 medium 2017

Wir sind stolz auf Euch,
Tanja & Nugget und Jasmin & Tardis!!

 

Sommerlich warm war es bei unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft -
und dies sind die neuen Vereinsmeisterteams


Sarah und Fiene in small, Jasmin mit Lotte in medium und
Jutta mit Ray in large


Alle Teilnehmer hatten einen wirklich schönen Tag, sowohl beim Wettkampf als auch beim geselligen Ausklang

 

Glücklich und geschafft - alle BH-Teilnehmer unserer diesjährigen Prüfung haben bestanden!

Dank der sorgfältigen Ausbildung und Vorbereitung durch Jasmin können Izzy, Samy, Mia, Feli, Tarek, Nala, Piet und Nele den Titel "geprüfter Begleithund" zur Freude ihrer Menschen Natalie, Janine, Inga, Conni, Elke, Martina, Lea und Christine ab sofort mit Stolz tragen. Prüfungsleiter Berthold und Richterin Kirsten Brox leiten duch eine sehr entspannte Prüfung. Herzlichen Glückwunsch allen Prüflingen :-) !

Ganz toll war er, der Rally-Obi und Hoopers-Tag in Fürstenau!


Wir: Axel und Madeleine , Sarah, Jutta, Silke, Cornelia, Mareike, Christina, Bärbel und unsere Hunde haben eine Menge gelernt über diese beiden Sportarten -
Danke, Martina und Klaus!!

 

Toll war´s mit Euch!
So sagen wir einhellig alle - der Münsterland-Cup 2017 geht mit einem 10 Platz für den - stark dezimierten - Tunnelexpress und einem 7. für die - ebenfalls nicht ganz vollzähligen - Hürdenflitzer zuende. Wir haben schöne Läufe gezeigt, ein paar zu viele dis für bessere Ergebnisse geführt, aber was soll´s? Das Wichtigste war, wir hatten viel Spaß miteinander


Wie sagt man so schön: "nach dem Cup ist vor dem Cup ;-)"
Ein großes Dankeschön an die Ausrichter, die AgiDrinKing´s aus Rheine - toller Platz, tolle Umgebung, tolle Betreuung

 

Wir freuen uns auf unser offenes Turnier am 23. April in der Reithalle Reken! Als Richter erwarten wir Thorsten Horn für die A3 und Alina Schmidt für die A1/2. Außerdem besuchen uns an diesem Tag die Teams von Agilitiny/Agilitytunnel, dogs`place und doggietex.

Nach dem zweiten Turnier des Münsterland-Cups 2017 liegen wir
in den TOP 10:

der Tunnelexpress (von links nach rechts Berthold bis Edith) landet nunmehr auf Platz neun, die Hürdenflitzer (alle anderen) unverändert auf dem sechsten Rang. Und der Abstand zu den Treppchenplätzen ist nicht uneinholbar ;-)
Am 29. April geht´s in die alles entscheidende letzte Runde !!!

 

Das Jahr 2017 geht ja gut los!

Old and Teens rocken den Freitag bei der doglive 2017 -
Sabrina und Milow schaffen direkt beim ersten Durchgang einen 2. Platz in A1 large, Doro und Scooter ebenso einen 2. in der A2! Sarah und Fiene ziehen im 2. Durchgang gleich. Auch alle anderen haben voll gute Läufe, mit mal mehr, mal weniger Glück.

 

2016

Wieder einmal sagen wir: " Danke, Claudia!" für ein Seminar voller toller Tipps und Anregungen :-)

Jan & Daku, Jenny & Kabbi, Tanja mit Luna & Nugget, Berthold & Aika, Inga & Emma,
Doro & Emy, Jasmin & Fiby, Claudia, Silvia & Tweed, Ruth & Tamlie, Gisela & Jari

 

Unsere VPG Abteilung - Manni und sein Diego -
erreicht 86 Punkte und ein G bei der
Landesmeisterschaft Fährtenhunde
beim SV OG Soest-Westend

Toll, dass Ihr es bis zur LM Fährtenhunde geschafft habt -
immer dran bleiben!!

DIE WM AGILITY 2016 in Zaragozza ist vorüber
- mit einem sensationellen Ergebnis für die deutsche Mannschaft:
vier von sechs möglichen Titeln bringen diese Teams mit nach Hause
Mannschaft-Weltmeister small und medium, Mannschaft-Dritte large;
Weltmeisterin Einzel large Anne Lenz mit Chi,
dritter Tobias Wüst mit Gucchi,
Weltmeister small Tobias Wüst mit Peanut (Gwyns Oma).
Barbara Lodde mit Souki, Weltmeisterin im Team small,
kommt im Einzel auf Platz vier!

An dieser Stelle allen herzliche Glückwünsche -
Ihr seid ganz großartige Vorbilder
und alle Eure Läufe waren beispielhaft.
Wir sind stolz auf Euch!!

DER TUNNELEXPRESS FÄHRT MIT 455 VON 600
MÖGLICHEN PUNKTEN
AUF PLATZ 16 IN BRUNSBECK!!

Nach einem langen und intensiven Wochenende mit tollen Läufen
Platz 16 von 43 Mannschaften
aus dem gesamten Bundesgebiet
und sogar
dreimal aufs Treppchen - wir sind stolz auf Euch!!
Hier alle Ergebnisse im Überblick!

Voll geflasht nach dem Turnier

Das Herbstseminar mit Claudia Elsner findet in diesem Jahr am 26. und 27.11.
statt.

Unser Agility-Anfänger Wochenende war intensiv, etwas anstrengend ;-)
und für alle sehr erfolgreich.
Es war super mit Euch - hier klicken bringt Euch zu unseren
Aufwärm- und Abkühlübungen.

 

Wir haben es geschafft !!!

Der Tunnelexpress fährt zum DVM Finale nach Brunsbeck -
als zweite Mannschaft mit 1000 Punkten !!!!


Die Hürdenflitzer waren auch nicht schlecht

Platz 11 von 19 Mannschaften konnte sich vollkommen sehen lassen.
Wir waren mit uns sehr zufrieden und freuen uns darauf, den Tunnelexpress am 10. und 11. September in Brunsbeck anfeuern zu können !!

 

 

Fast wäre diesmal der 2. DVM - Lauf ins Wasser gefallen
Im letzten Jahr, wir erinnern uns nur ungern, wurde der dritte wegen der zu großen Hitze gestrichen und wir hatten keine Gelegenheit mehr, unseren Punktgleichstand mit Ahlen in einen Treppchenplatz zu verwandeln. Beim HSV Münster war alles gerichtet und tapfer trotzten die Hürdenflitzer und der Tunnelexpress dem Dauerregen. Diesmal gab es nur einen A-Lauf für alle, danach mußte das Turnier wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen werden. Auf den Zwischenstand warten wir noch....

WIR SIND KREISMEISTER, HURRA!!!

Berthold und Aika können sich bei der Kreismeisterschaft 2016 in Wietmarschen den Titel Kreismeister A1 medium 2016 sichern :-)

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden!

 

Die Vereinsmeister 2016 stehen fest !!
Bei subtropischen Temperaturen konnten wir unsere
diesjährigen Vereinsmeister in toller Atmospäre ermitteln :

Jenny und Grisu haben den Titel erfolgreich verteidigt,
Jasmin und Tardis und Sarah mit Fiene sind die
neuen Champions in medium und in small :-)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

Der Tag des Hundes 2016


vlnr.: Lisa mit Wickie, Sarah mit Nugget, Celin mit Merlin, Max mit Polly, Moritz mit Amy und Johanna mit Ella

Kleiner Tipp: klickt mal auf das Bild ;-)

Am Samstag, den 4.6. , fanden sich sechs supernette Jugendliche mit ihren tollen und freundlichen Hunden zu einem Nachmittag rund um den Hund bei uns ein. Das Programm hatte sich unsere Jugendwartin Tanja zusammen mit ihren Mädels überlegt - Geschicklichkeit, Mut und Nachdenken wurden von Hund und Mensch gefordert. Alle hatten viel Spaß und freuen sich auf ein Wiedersehen in einer Jugendagilitytrainingsstunde. Bis bald :-)

 

 

Der erste Lauf des Münsterland-Cups am 24.4. liegt hinter uns -
trotz der Mühen ein toller Tag für uns alle, der uns obendrein
sehr schöne Ergebnisse bescherte. Sogar das Fernsehen kam zu Besuch!
Viele persönliche highlights ergeben zusammen
einen 5. Platz für den
TUNNELEXPRESS 2.0

und einen 11. Platz für die
HÜRDENFLITZER

Am 25.6. geht es weiter beim HSV Münster - und bekanntermaßen
wird erst am Ende abgerechnet ;-)

 

Erfreuliche Neuigkeiten aus unserer VPG - Abteilung:

Manni hat mit Diego am 1. Mai in Osterwick mit V 98 Punkten die erste Qualifikation für die Landesgruppen Fährtenhundprüfung ( LGA FH 2) und am 08. Mai seine zweite in Rheine-Schotthok mit einem V mit 97 Punkten bestanden.
Außerdem hat Diego am Samstag seine erste Hündin aus Hamburg belegt.
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die kommende Prüfung und den - hoffentlich - kommenden Nachwuchs :-) !

 

Die Frühjahrs-BH am 17. April mit LR Monika Steier aus Recklinghausen und der
LR-Anwärterin Ulrike Beckschulte aus Münster ist für alle Teams ein voller Erfolg:


Teilnehmer vlnr: Cordula Wolzenburg und Curtis, Anne Kottmann und Frodo, Simone Wiemann und Siwa,
Lars Merkelbach und Ginger, Richteranwärterin Ulrike Beckschulte, LR Monika Steier,
Jasmin Jähne und Tardis, Hermine Werner und Sam, Dorothee Schulze Heil und Emy,
Bärbel Rühberg und Queeny, Christine Nölke und Rocky, Ralf Bentler und Camillo,
Prüfungsleiterin Jutta Wenzlaff und Linda Thune mit Bonnie.

"Selten habe ich so gut ausgebildete Hunde gesehen!"
ist Monika Steier beeindruckt.

 

 

Das Frühjahrs-Seminar mit Claudia Elsner am 2./3. April 2016 war
super-lehrreich wie immer für alle alten und neuen Teilnehmer

Viele spannende Eindrücke konnten Inga, Berno, Jutta und Jasmin mit
Emma, Fly, Nelly und Fiby beim Hoopers-Seminar im HAW Lübbecke gewinnen.

Diese in Deutschland noch recht junge Sportart ähnelt Agility,
geht aber von einem anderen Ansatz aus. Kathrin Werdin vermittelte uns
mit Übersicht und Augenmaß , worum es geht.

 

 

Die Old and Teens und die DOGGIES waren in Legden sehr erfolgreich -
Doro und Scooter schafften den Aufstieg in die A2, Jenny und Grisu landeten
im ersten A2 Jumping direkt auf dem Treppchen und Berthold und Aika konnten
in beiden Läufen Platzierungen erkämpfen

Glückwunsch an alle :-)

 

 

Bei der JHV 2016 durften wir zwei unserer Mitglieder ehren:


Manfred Woltering für seine
25jährige Mitgliedschaft

und


Berthold Elsbecker für
30 Jahre Mitgliedschaft im DVG

Herzlichen Glückwunsch!

 

Außerdem heißen wir die neue
Jugendwartin Tanja John

und die neue
Trainerassistentin Sarah Kockentied

willkommen!

 

 

 

 

   

2015

Zum 10ten Mal war Claudia Elsner in Coesfeld, um uns und unseren Gästen aus
Osterwick und Dortmund kniffelige Aufgaben zu stellen und bei der Lösung zu helfen ;-)

Es war ein perfektes Wochenende mit vielen positiven Erkenntnissen und
Hausaufgaben - bis zum nächsten Seminar gibt´s viel zu tun :-)

 

Der DVG trauert um seinen Sportfreund Wilfried Schäpermeier - und wir mit ihm.
Am Sonntag, den 18.10.15, starb er völlig unerwartet.
Wir verloren einen langjährigen Sportfreund, der uns im vergangenen Jahr als
2. Kreisgruppenvorsitzender auf dem Weg zu unserer Vereinsgründung
aktiv unterstützt hatte. Wir wünschen den Angehörigen viel Kraft in diesen schweren Stunden.

Einen Gruß zur silbernen Hochzeit von Marianne und Berno brachten die Old & Teens nach Reken

 

Der Verein hat zwei richtig tolle neuerdings angekörte Deckrüden -

Diego vom Thostgrundbach, IPO1, gekört für 2016 -2017, SV-Schau V

von Manni Woltering und


Ray - Aaron of Beaverdale, Agility 3, Körklasse 2, HD A, 54 cm,


von Jutta Wenzlaff.

Beide stehen geeigneten Hündinnen zur Verfügung.
Der Kontakt kann über die hp e-mail hergestellt werden.

 

BundesSiegerPrüfung Agility 2015

Eeeetwas mehr als nur die - zugegeben nette - Teilnahmeplakette hätten sie ja schon erlaufen können,
aber tja, das Glück war Jutta & Ray nicht so recht hold, erst drei Stangen und ein Führfehler
im Jumping, dann ein Führfehler im A-Lauf und damit ein dis. Aber so ganz schlecht waren
sie auch wieder nicht - wie heißt es so schön: schneller Hund, schnelles dis. Schaut selbst:
Jumping
und A-Lauf

 

 

Die BundesSiegerPrüfung Agility 2015 steht als nächstes größeres Agility-Event an -

und die Old and Teens sind mit dabei, juchu!!

Ray und Jutta dürfen am 12.09. in Emmendingen mit starten :-)

 

OH WIE SCHADE ! !

Wie hätten ja gern einen Vorsprung erlaufen und wollten unser Bestes geben, allein es sollte nicht sein.
Der Lauf am 04. Juli fällt wegen sensationell hoher Temperaturen richtigerweise aus und ein Nachholtermin
läßt sich nicht mehr innerhalb des Qualifikationszeitraumes organisieren. So wurde der Punkte-Vorsprung
der (div)ersen Pfoten aus Ahlen bei den A-Läufen in Ibbenbüren zum entscheidenden Zünglein an der
Waage und sie dürfen fahren, wir aber bleiben hier. Aber wir HÄTTEN es geschafft....

Die Tunnelexpressreisenden des ersten Streckenabschnitts:
Anette & Lotte, Doro & Scooter, Jasmin & Stumpi, Franziska & Wanja und Jutta & Ray.

Unsere allerersten Vereinsmeister in small, medium und large 2015 stehen fest - es sind:
Inga mit Dickkopfschoßhund Emma, Jörg mit Nellybellysenior und in large eine
Doppelspitze aus Fömi und Vollmitglied: Jenny mit Grisu und Elke mit Felix :-)

Herzlichste Glückwünsche Euch allen !!!

 

DVM 2015: am 14. Juni macht der Zug sich von der 5. Stelle aus auf nach Rheine - Altenrheine
und wir sind überzeugt: DA GEHT NOCH WAS!! So ist es - schaut mal:

zur Erklärung: die Zahl in Klammern sind die Punkte aus dem A-Lauf.
Da haben wir Gleichstand mit den div(w)ersepfoten Ahlen.
Also heißt es in der dritten Runde nochmal ordentlich nachlegen und Volldampf voraus!!
Zielbahnhof ist BERLIN ;-)
Dummerweise haben wir vergessen, ein neues Bild mit den tollen Glücksleinen von
Inga zu machen - das holen wir dann am 4. Juli in Beckum nach, versprochen :-)

 

DVM 2015: am 14. Juni macht der Zug sich auf nach Rheine - Altenrheine und wir sind überzeugt:
DA GEHT NOCH WAS!! Zielbahnhof ist BERLIN ;-)

 

Und noch eine Gratulation - diesmal an die Begleithundteams, die heute
auf der Platzanlage von DOGGIE fit and fun in Nottuln-Appelhülsen
ihre
so aufregende erste Prüfung im Hundeleben bestanden haben!!


Die Teilnehmer samt Richterin, Trainerin und Prüfungsleiterin vlnr.: Sina Kindler, Irene Jansen,Berthold Elsbecker,
Axel John, Ruth Mehlich & Sally, Sabrina Struckamp, Inga Schmeken & Emma, Cornelia Hobbold, Lea Kranz & Paul,
Ilona Rinke, Jasmin Jähne und Jutta Wenzlaff

BH 26.04.2015 - stellvertretend für alle anderen hier schon mal die drei Old and Teens Teams
Conni & Minu, Inga & Emma sowie Berthold & Aika:

 

Die Kreismeisterschaft Agility 2015 war für uns alle ein tolles Erlebnis!
Wir danken Euch allen für Eure Teilnahme und gratulieren den neugekürten Kreismeisterteams von Herzen

in der A1 small Jana Jüttermann mit Paja, in medium Klaudia Tiemeshen mit Dino und in large Anna Felix mit Luna;
in der A2 small Andrea Fosse mit Rocko, medium Helena Hoffmeister mit Hugo und large Michel Kolczak mit Hummel;
in der A3 Tanja Schröder mit Bobby, nochmal Anna Felix, diesmal mit Nemo, und Melanie Dullau mit Puschel.

Hier eine Bilderstrecke mit Fotos von Peter Marohn

Und hier sind unsere vereinseigenen Heldinnen und Helden:
Jasmin mit Stumpi - Vizekreismeister A3 large
Elke mit Felix - erster Start, erster Nuller im A1 Lauf, Anja mit Tucker - zwei sehenswerte Läufe, in denen Tucker genau kontrollierte, ob ihm auch alle zuschauen ;-)
Edith mit Kaja - erster Start, erster Pokal

   
   
   

 

Unser VPG -Gründungsmitglied Manfred Woltering hat mit seinem Diego bei der IPO 1 Prüfung
beim SV OG Gescher am 11.04.ein tolles Ergebnis erzielt. In der Fährte 99 Punkte,
in der Unterordnung 84 und im Schutzdienst 94 Punkte ergaben gesamt ein
hohes Sehr Gut mit 277 Punkten.
Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und viel Glück für die IPO 2

 

Am 19.04. durften wir in der wunderschönen Anlage des Reit- und Fahrvereins Reken e.V. die ausrichten.

120 Starterteams und die Richterinnen Sabine Brocks und Kirsten Brox trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Das Agility-Seminar am 14. & 15. März mit Claudia Elsner war so intensiv und beflügelnd für alle Teilnehmer wie immer - DANKE FÜR DEINE ARBEIT, CLAUDIA!!

22. Februar 2015 - ein schöner Tag für DOGGIES und Old and Teens in Legden

Ray & Jutta haben es geschafft: sie haben die Zulassung zu den
WM Qualifikationsläufen in Biebesheim und Friedrichsthal erreicht.


Die 200 besten Agilityteams der Nation treffen sich dort,
um die Agility-WM Mannschaft heraus zu finden.

 

 

 

 

 

 

2014

Der Nikolaus war bei den Old and Teens - und brachte einen richtig schönen Gründungsturnierabend mit Vereinskleidung, Medaillen, Aufklebern und Grüßen von der Firma Picker

Danke an alle für´s Vorbereiten, Mitmachen und Feiern :-) !!

 

Das Seminar mit Claudia Elsner am 22. & 23. November war noch schöner als erwartet!
Nicht nur dass wir Spitzenwetter an einem wunderbaren Seminarort hatten.
Claudias Übungspacours gaben uns manche Nuss zu knacken,
aber alle Teams waren gut in Form und sorgten für viele positive Überraschungen.

Danke für alles, Claudia



Wir freuen uns, dass wir im Juli 2014 als neuer Mitgliedsverein in den DVG Bundesverband aufgenommen wurden und danken allen, die uns auf dem Weg unterstützt haben!

 

Hat schon jemand Urlaubspläne für das kommende Jahr? Hier eine Anregung:
Die nächste WM findet vom 8. bis 11. Oktobert 2015 in der
Unipol Arena in Bologna statt

Hier eine Bilderstrecke mit Bernos WM - Impressionen für Euch

Neue Bilder von Berno sind in der Bilderstrecke zu sehen und ein weiteres Video

 

- Bei der Agility Weltmeisterschaft gab´s viel zu sehen, z. B. dies:

Team small ist Weltmeister!!
Außerdem wurde Paul Hirning mit Jet Weltmeister small und
Daniel Schröder mit Nick fünfter.
Das Team medium endete auf Platz 6 und Team large konnte sich von Platz 19 nach dem Jumping auf Gesamtplatz 9 steigern.

 

Whow, am 07.09. beim Fun-Turnier in Appelhülsen:

Inga und Emma auf Platz zwei des gesamten Starterfelds!!
Glückwunsch zu dem tollen Erfolg beim ersten Turnierstart in Eurer Karriere :-) !

Und so sieht ein Deko-Havaneser aus

 

Sehr schade: einmal ein Schritt zuviel, einmal einer zuwenig und schon waren die zwei Disqualifikationen für Franziska und Wanja passiert :-(
Abgesehen davon waren es zwei schön geführte Läufe. Aber seht selbst:
hier der A-Lauf und hier der Jumping

 

30.08.2014 BSP/BJSP Agility in Bielefeld
Franziska war dabei